Autokredit-Vergleich

Autokredit: Top-Konditionen beim Testsieger

Autokredit

  • Top-Zinsen mit über 35% Ersparnis

    Verivox-Kunden sparten 2017 mit einem durchschnittlich 35,7% günstigeren eff. Jahreszinssatz im Durchschnitt über 35% Zinsen im Vergleich zum durchschnittlichen deutschen Kreditnehmer (Jahresmittel eff. Jahreszinssatz 5,77%, errechnet aus den mtl. Durchschnittszinssätzen für Konsumentenratenkredite deutscher Banken für Neugeschäft 2017, Quelle: Deutsche Bundesbank Zinsstatistik vom 05.03.18)   

  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindliche Beratung durch Experten
TÜV Saarland geprüftes Vergleichsportal Preisvergleich Ratenkredit
Siegel_ServiceValue_Die-Welt_Preis-Champions_optimiert

Repr. Bsp. gem. §6a PAngV.: 0,49% eff. Zins+Sollzins geb. p.a., Nettokreditbeträge 1.000-3.000 €, 12-24 Raten/Monate à 83,55-125,64 €, Gesamtbeträge 1.002,65-3.015,30 €.
solarisBank AG, Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin

Das sagen unsere Kunden

4.7 / 5
  • 205669 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • 96 % unserer Kunden sind zufrieden
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
20.03.2019 um 19:39 Uhr TOP
20.03.2019 um 18:39 Uhr alles o.k.
20.03.2019 um 17:06 Uhr Super
20.03.2019 um 15:22 Uhr Alles ok
20.03.2019 um 15:05 Uhr schnell und zuverlässig
Inhalt dieser Seite
  1. Günstigen Autokredit schnell online finden
  2. Video: In wenigen Schritten zum Wunschkredit
  3. Barzahler-Rabatt aushandeln
  4. Autokredit mit und ohne zusätzlicher Sicherheit
  5. Alternativen zum Autokredit
  6. Die Vorteile des klassischen Autokredits
  7. Die Prüfung der Bonität
  8. Bonitätsabhängige Zinsen im Autokredit-Vergleich berechnen
  9. Autokredit beantragen

Günstigen Autokredit schnell online finden

Jeder zweite private Neuwagen, der in Deutschland gekauft wird, wird über einen Autokredit finanziert – und auch bei Gebrauchtwagen werden es immer mehr. Den passenden Kredit finden Autokäufer im Autokredit-Vergleich auf Verivox.de ganz schnell – so haben sie mehr Zeit für die Auswahl des Autos selber und der Ausstattung. Geben Sie die Laufzeit und den Kreditbetrag in den Rechner ein. Über die Laufzeit steuern Sie die monatliche Rate, bis die Konditionen stimmen. Der Rechner zeigt Ihnen eine Übersicht der Banken, die einen Autokredit für die gewünschte Laufzeit anbieten.

Nach einer Kreditanfrage erhalten Sie unverbindliche Autokredit-Angebote, die an Ihre Angaben angepasst sind, und sehen, welche Bank für Sie individuell die günstigsten Zinsen anbietet. Nun können Sie das beste Angebot für Ihre Kfz-Finanzierung aussuchen und abschließen. Bei Fragen bieten die Verivox-Kreditexperten unter 0800 723 454 6 eine kostenlose Beratung an.

In wenigen Schritten zum Wunschkredit

Einfach, schnell und mit persönlicher Beratung

Von der Kreditanfrage bis zur Auszahlung. So funktioniert der Kreditvergleich mit Verivox.

Barzahler-Rabatt aushandeln

Wird der Autokredit beantragt und genehmigt, überweist die Bank die Kreditsumme direkt auf Ihr Konto. Damit können Sie als Barzahler auftreten und einen kräftigen Rabatt aushandeln. Günstige Zinsen und ein solider Preisnachlass sparen bei der Autofinanzierung bares Geld, welches Sie an anderer Stelle investieren können. So ist vielleicht sogar noch ein Extra mehr bei der Sonderausstattung des Autos drin.

Autokredit mit und ohne zusätzlicher Sicherheit

Manche Banken bieten zwei Möglichkeiten, das neue Auto zu finanzieren: einen Ratenkredit zur freien Verwendung und einen speziellen Autokredit, bei welchem das Fahrzeug zur Absicherung dient. Die Konditionen für Letzteres sind meist günstiger, aber die Zulassungsbescheinigung Teil II (Kfz-Brief) wird an die Bank als Kreditsicherheit abgetreten. Damit wird ein Weiterverkauf, aber nicht die Nutzung des neuen Wagens durch den Halter verhindert, da die Bank zum Eigentümer des Fahrzeugs wird. Wenn der Autokredit komplett getilgt ist, wird die Bescheinigung ausgehändigt und das Fahrzeug gehört dem Kfz-Halter.

Der Grund: Wie bei allen Darlehen gehen Banken auch beim Autokredit von einem Ausfall aus. Ein Auto kann jedoch leicht weiterveräußert werden, wenn Kreditnehmer die Raten nicht zahlen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Bank die komplette Kreditsumme zurück erhält, steigt. Diesen Vorteil gibt sie durch bessere Konditionen an ihre Kunden weiter. Der Nachteil: Der Kunde kann das Auto während der Laufzeit nicht verkaufen. Diese zusätzliche Absicherung ist jedoch wenig verbreitet – die meisten Banken bieten günstige Kredite zur freien Verwendung, mit welchen Käufer flexibel bleiben.

Alternativen zum Autokredit

Während für eine neue Küche oder eine Weltreise nur der Ratenkredit infrage kommt, bieten sich bei einer Autofinanzierung verschiedene Möglichkeiten. Finanzierungen durch Hersteller und Händler haben allerdings auch ihre Fallstricke – so erhalten Kunden keinen Barzahler-Rabatt, da Auto und Kredit vom selben Unternehmen stammen.

Null-Prozent-Finanzierung

Für die Verbraucher klingt eine Null-Prozent-Finanzierung verlockend: Ein Kredit ohne Zinsen ist die günstigste Variante. Autohäuser müssen verkaufen und stehen unter Vertriebsdruck – gleich, ob es um Neuwagen geht oder darum, Leasingrückläufer wieder auf die Straßen zu bringen. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum Autofinanzierungen zu Null Prozent angeboten werden. Käufer können davon ausgehen, dass der Zins in den Kaufpreis eingerechnet ist. Nach wie vor gilt beim Autokauf, dass Barzahlung das beste Argument für einen Preisnachlass bietet. Diese Möglichkeit entfällt bei einer Händlerfinanzierung. Außerdem haben Null-Prozent-Finanzierungen oft recht kurze Laufzeiten und bedingt damit relativ hohe Monatsraten.

Die Ballonfinanzierung

Eine andere Art von Autofinanzierung bietet der Ballonkredit beziehungsweise Drei-Wege-Kredit. Dabei wird der Kreditvertrag über eine Laufzeit geschlossen, an deren Ende der Restwert des Wagens als Schlussrate im Raum steht. Kostet das neue Fahrzeug beispielsweise 30.000 Euro, der Kredit läuft über drei Jahre und der Wagen hat noch einen Restwert von 15.000 Euro, müssen während der Laufzeit 15.000 Euro getilgt werden. Weil die Schlussrate nicht getilgt wird, ist die monatliche Belastung geringer als bei einem gewöhnlichen Kfz-Kredit. Doch der effektive Jahreszins wird für die gesamte Kreditsumme inklusive der hohen Schlussrate kalkuliert, was die Finanzierung im Vergleich zum Autokredit teurer macht. Am Ende der Laufzeit hat der Verbraucher mehrere Möglichkeiten:

  • Er bezahlt die Schlussrate, in diesem Beispiel 15.000 Euro, auf einmal und übernimmt das Fahrzeug.
  • Er nimmt einen Umschuldungskredit über den Restwert des Wagens auf.
  • Bei einer Drei-Wege-Finanzierung kann er das Fahrzeug an den Händler zurückgeben.

Die Ballonfinanzierung hat Ähnlichkeiten mit dem Leasing, bringt aber den Vorteil, dass auf die Rate keine Mehrwertsteuer berechnet wird. Ein Risiko liegt für den Kunden in der Berechnung des Restwertes. Die Rückgabe an den Händler ist häufig nicht ganz frei von Diskussionen. Neben der Gefahr, mehr als die vereinbarten Kilometer gefahren zu haben, besteht auch das Risiko der subjektiven Wertminderung in den Augen des Händlers. Verschlechterungen im Lack, Abnutzungserscheinungen im Polster – die Zahl der möglichen Wertminderungen ist endlos. In diesem Fall kann der Händler bei einer Rückgabe des Fahrzeuges eine weitere Abschlagszahlung verlangen.

Die Vorteile des klassischen Autokredits

Der klassische Autokredit bedeutet eine Finanzierung ohne Wenn und Aber – ob Sie einen Neu- oder Gebrauchtwagen finanzieren möchten. Während eine Finanzierung durch den Händler immer ein eng geschnürtes Paket ist, bestimmen Sie beim Autokredit das Meiste selbst. Sie können eine Anzahlung in beliebiger Höhe leisten, um den Nettodarlehensbetrag und die Kreditkosten zu senken, oder ohne Anzahlung finanzieren. Günstige Konditionen, Preisnachlässe für Barzahler, eine feste Laufzeit, klar definierte Monatsraten und die Gewissheit, am Ende der Laufzeit das Auto das eigene zu nennen, sind Vorteile des klassischen Autokredits.

Die Prüfung der Bonität

Allen drei Arten Autofinanzierung ist gemeinsam, dass die Bonität (Kreditwürdigkeit) des Kunden bei der Kreditanfrage analysiert wird. Neben der Schufa-Score hängt sie je nach dem Autokredit-Anbieter von solchen Faktoren ab wie den monatlichen Einnahmen und Ausgaben, der Arbeitsplatzsicherheit, der Anzahl der Kinder und vielen mehr. Nur wenn die Bonität stimmt, finanzieren Banken den Autokauf – kein seriöser Anbieter vergibt Kredite, ohne sich bei der Schufa zu informieren. Bei einem bonitätsabhängigen Zinssatz erhalten Kreditnehmer mit einer besseren Bonität außerdem einen günstigeren Jahreszins.

Bonitätsabhängige Zinsen im Autokredit-Vergleich berechnen

Um ihren tatsächlichen Zinssatz bei bonitätsabhängigen Angeboten zu erfahren, geben Interessenten im Online-Vergleich Daten zu ihrer finanziellen Situation ein und erteilen die Erlaubnis, ihre Schufa-Auskunft einzuholen. Zuerst wird nur eine Konditionsanfrage ohne Schufa-Nachteil gestellt – es wird ein neutraler Eintrag bei der Schufa erstellt, den nur der Interessent selber sehen kann und der den Score nicht beeinflusst. Der Autokredit-Rechner zeigt Ihnen Ihren tatsächlichen effektiven Jahreszins bei den angefragten Banken an.

Autokredit beantragen

Nun können Sie den besten Autokredit auswählen, den Antrag herunterladen und ausfüllen und mit den benötigten Unterlagen dem Anbieter schicken. Neukunden müssen ihre Identität bestätigen. Bei Krediten von Online-Banken oder wenn die Bankfiliale zu weit entfernt ist, können Kreditnehmer das Videoident- oder Postident-Verfahren nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hand stapelt Münzen auf Tisch im Garten

Sollzins und effektiver Jahreszins

Beim Vergleich der Kreditkonditionen soll der effektive Zinssatz die Entscheidungsgrundlage bilden.

Sanduhr auf Holzboden

Lohnt sich eine Restschuldversicherung?

Diese Versicherung soll den Kunden und die Bank vor Zahlungsausfällen schützen.

Mann in Cabrio auf Landstraße im Close-up von hinten

Kfz-Versicherung: Kosten senken

Mit einer günstigen Kfz-Versicherung die Auto-Unterhaltskosten minimieren.